Sonntag, 4. Mai 2014

Bärlauch (Allium ursinum)...


...ist verwandt mit Knoblauch, Schnittlauch und Zwiebel und hat sich in den letzten Jahren an einem schattigen Plätzchen unter einem Baum bei uns im Garten ausgebreitet. Seitdem duftet es immer sehr verführerisch in dieser Ecke. 

Ich denke irgendwann werde ich die Pflanze auch einmal als Gewürz probieren. Man sollte sie aber nicht mit Maiglöckchen, den  Blättern der Herbstzeitlosen oder den Blättern des Gefleckten Aronstabs verwechselen, da diese sehr giftig sind.

Na, zumindest habe ich jetzt schon mal ein Foto von der Pflanze. 


Gruss Bruno




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen