Montag, 26. Mai 2014

Der Wächter

| f/5.6 | 1/160 | ISO 100 | 300 mm |


Hochkonzentriert, regungslos und wachsam...
der Wächter des Rudels.



Gruß Bruno






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentare:

  1. Wolf?
    Schönes Tier. Ich bin zwar ein bekennender Katzennarr, aber, ein Wolf, Schäferhund oder Husky gefallen mir auch.

    Wie lange mußtest Du warten bis Du den vor die Linse bekommen hast? Sind doch selten und eigentlich sehr scheu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wolf! Ich bin zwar auch ein Katzennarr, kann mich aber auch für andere Tiere begeistern. Warten mußte ich eigentlich gar nicht. Auf unserem Weg dahin ist der Wolf an seinen Platz gelaufen und dann eine ganze Weile so stehen geblieben. Ich hatte den Eindruck, der hat nicht zum ersten Mal Model gestanden ;-)

      Selten sind sie wohl, werden aber immer mehr. Das Bild habe ich in einem Wildpark gemacht. Ich denke, dass die Wölfe sich hier etwas an Menschen gewöhnt habe. Der Abstand zum Wolf waren ja auch noch ca. 200 - 300m.

      Gruß
      Bruno

      Löschen
  2. Wow, so ein cooles Bild!
    Vor Aufregung hätte ich wahrscheinlich gar nicht stillhalten können :p

    Liebe Grüße Anki
    vom bilderlabor.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Ann-Kathrin! Ich bin auch immer ganz aufgeregt, wenn ich zu den Wölfen gehe. Diese Tiere haben es mir irgendwie angetan. Na ja und stillhalten ist bei mir manchmal sowieso eine Sache für sich ;-)

      Gruß
      Bruno

      Löschen