Dienstag, 19. August 2014

Kirchenorgel

| f/1.4 | 1/500 | ISO 1600 | 50 mm |

...aufgenommen in der Basilika in Walldürn mit einer Festbrennweite. 

Die Lichtverhältnisse waren nicht ganz einfach für mich. Deshalb habe ich die ISO letztlich auf 1600 gesetzt. Das deutlich sichtbare Rauschen habe ich über die Bildbearbeitung dann doch etwas reduzieren können. Es war einer der wenigen Momente an diesem Tag, an dem die Sonne schien, so dass ich auch noch ein paar Sonnenstrahlen mit einfangen konnte.


Gruß Bruno



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentare:

  1. Ein grandioses Foto!
    Mit diesen Sonnenstrahlen, die auf die Orgel scheinen ist das wirklich absolut beeindruckend!
    Ganz große Klasse :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank Angela! Mit den Sonnenstrahlen hatte ich an diesem Tag einfach Glück. Der Tag war bei uns wolkenverhangen und verregnet. Erst als wir zur Kirche kamen, fand die Sonne eine Wolkenlücke. Also zur richtigen Zeit am richtigen Ort :-)

      Gruß
      Bruno

      Löschen
  2. Super Foto!
    Wenn Du jetzt noch gleichzeitig Orgelmusik mit einspielen könntest, würd ich mich wie vor Ort fühlen. Ist immer ein beeindruckendes Erlebnis so ein Orgelkonzert und der einzige Grund, das ich eine Kirche überhaupt rein geh. :o)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Birgit!

      Orgelmusik? Eigentlich eine gute Idee von Dir.

      Ich habe noch ein paar Bilder von Kirchen und könnte auch noch welche machen. Die könnte man zu einem Videoclip zusammenfassen und dann mit Orgelmusik unterlegen. Muss mal nach lizenzfreier Orgelmusik suchen und die anderen Bilder zurechtmachen (Du weißt schon, wie bei einer Frau... Schokoladenseite, Make Up etc).

      Gruß
      Bruno

      Löschen
  3. Ein tolles Bild!
    Ich find es richtig toll gemacht.

    AntwortenLöschen